Skip to content

Mediale Superlative

Vielleicht war es 4 Jahre nach Beginn des aktuellen Jahrhunderts doch etwas verfrüht, das sommerliche Elbhochwasser als Jahrhunderthochwasser zu bezeichnen. Vorsichtig zurück rudernd (höhö), fällt jetzt in seriösen Medien gerne der Begriff "Rekordhochwasser".

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Tine on :

Einen einsamen Eintrag auf der Homepage des Airport Bremen unter der Rubrik "Promis 2006" würde ich ins Rennen um den Pokal "mediale Superlative" schicken: Isoliert steht dort der Name "Michail S. Gorbatschow" und es entsteht der selbstbeschähmende Eindruck, nur russische Navigationssysteme seien in der Lage, diese von norddeutschen Kühen niedergetrampelte Landebahn zu orten. Stolz schwellt dann aber die brem'sche Brust, wenn man den Eintrag öffnet und das Feuerwerk an Fotos scrollt: 31 Fotos eines molwanischen Fototouristen erinnern an ein manuelles Daumenkino...und auch Bauer Harms in Bremen Nord hat das beruhigende Gefühl, ich war beim Besuch des Promis 2006 in meiner Stadt dabei....suuuuper-lativ medial dargestellt!

Bla on :

Der Flughafen Bremen zeigt seine Internationalität schon in der Domain: tippt man flughafen-bremen.de ein, landet man auf airport-bremen.de.

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
If you enter your twitter name, your timeline will get linked to your comment.
Promote one of your recent articles
This blog allows you to announce one of your recent blog articles with your comment. Please enter your the corresponding URL as homepage and a selection box will pop up letting you choose an article. (Javascript needed)
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options
tweetbackcheck