Skip to content

Wir werden alle sterben

Mohn
Enkelpflanze im Wohnzimmer
Die wahre Bedrohung der Menschheit sind nicht Hühnergrippe, Wetterklima oder Überfettung. Nein, eine längst bekannte Gefahr breitet sich immer weiter aus und hat nun auch unser Wohnzimmer erreicht. Es sind - Pflanzen. Nicht irgendwelche, sondern die Ahnen jener legendären Audrey II ("I'm just a mean green mother from outer space and I'm bad!"), deren schreckliche Greultaten bereits verfilmt wurden, wenn auch mit einem zweifelhaften Happy-End. Doch wer damals genau hingesehen hat, sah am Ende die böse Brut aus dem Boden sprießen. Und nun ist es soweit, die Enkel erobern unsere Gärten und Wohnungen. Und all die naiven Pflanzenliebhaber und Hobbygärtnerinnen helfen ihnen dabei. Unsere Exemplare habe ich unter dem Vorwand, es ihnen kuschelig warm zu machen, vernichtet (ein manipulierter Tauchsieder in der Blumenvase, hähä). Ich fürchte, andere werden sie hegen, pflegen und sogar züchten. Aber sagt hinterher nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Die Eine on :

Ich bekomme genau 9 Euro von Dir und Du darfst Dich schriftlich beim Blumenhändler beschweren, der all meinen Zorn um vorzeitig verendeten Mohn abbekam.

Bla on :

Pah, wenn der Dilletant eine Audrey nicht von Mohn unterscheiden kann, geschah ihm das nur zu Recht. Und warum soll ich Geld dafür bezahlen, dass ich uns gerettet habe? Wir waren in Gefahr und ich bin dein Held.

Add Comment

E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
If you enter your twitter name, your timeline will get linked to your comment.
Promote one of your recent articles
This blog allows you to announce one of your recent blog articles with your comment. Please enter your the corresponding URL as homepage and a selection box will pop up letting you choose an article. (Javascript needed)
Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
Form options
tweetbackcheck