Skip to content

Zimmerpflanzen

Zu Pflanzen habe ich ein gespaltenes Verhältnis. Ich mag sie zwar gerne mal ansehen, mit der Pflege in der Wohnung klappt es aber nicht so richtig. Die einzige, die es mit mir seit Jahren aushält, ist eine Hoya (Wachsblume). Sie ist Immergrün und sparsam mit dem Wasser. Nach mehreren Jahren des gemeinsamen Lebens überrraschte sie mich vor vielen Jahren mit Blüten - und einem interessanten Duft. Manche Gäste nennen das schlicht Gestank. Ich entschuldige sie dann stets damit, dass pflanze in den Tropen halt auf sich aufmerksam machen muss, wenn es mit dem Fortbestehen klappen soll. Mittlerweile blüht sie mehrmals im Jahr - bei unverändert geringer Pflege.

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Die Eine am :

Darf keiner wissen, aber ich dünge sie regelmäßig ;-)

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck