Skip to content

Gegen freie Fußwege

Ich mag dieses Volk. Immerhin hatten sie mal richtige Revolutionen. Das prägt sie bis heute. Und so gibt es in Frankreich die FFMC, übersetzt etwa die "Vereinigung der französischen Motorradfahrer in Wut". Und diese Vereinigung ruft laut Bikes in the fast lane am 27. zum Protest in Paris auf. Alle Motorzweiradfahrer sollen an dem Morgen rund um das Rathaus ordnungsgemäß parken. Auf normalen Vierradparkplätzen. Anschließend gibt es eine gemütliche Tour durch die Stadt. Denn ein Angestellter der Stadtverwaltung will alle Nicht-Fahrräder von den Bürgersteigen verbannen. Bisher wird das wohl geduldet / ist das wohl erlaubt, es sind halt nicht genug Plätze für alle zum Parken da. Bitfl profezeit ein Verkehrchaos.

Trotz intensiver Suche habe ich auf den Seiten der FFMC übrigens nichts dazu gefunden. Wird doch kein Hoax sein...

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Noch keine Kommentare

Kommentar schreiben

Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
Wenn Du Deinen Twitter Namen eingibst wird Deine Timeline in Deinem Kommentar verlinkt.
Bewirb einen Deiner letzten Artikel
Dieses Blog erlaubt Dir mit Deinem Kommentar einen Deiner letzten Artikel zu bewerben. Bitte gib Deine Blog URL als Homepage ein, dann wird eine Auswahl erscheinen, in der Du einen Artikel auswählen kannst. (Javascript erforderlich)
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Formular-Optionen
tweetbackcheck